Pflanzenatelier für Betagte oder Menschen mit geistiger Behinderung

Ausgangslage

Die Natur zu erleben und zu erfahren, hat schon immer vielen Menschen ein gutes und erholsames Gefühl gegeben.  Das Arbeiten im Garten oder mit Pflanzen in Innenräumen leistet einen Beitrag zum physischen und psychischen Wohlbefinden. Zudem werden dabei die sozialen Kontakte zwischen den Teilnehmenden optimal gefördert.

 

Ziel des Kurses

Der Kurs vermittelt zahlreiche Ideen, wie die Arbeit mit Pflanzen für therapeutische Zwecke eingesetzt werden kann. Es werden geeignete Rezepte, Tipps und Aktivitäten aus der Gartenpraxis vorgestellt und durch theoretische Kenntnisse sowie Anleitungen für Spiele zu diesem Thema ergänzt. Schliesslich runden Unterlagen zu den verschiedenen Pionieren der Pflanzenheilkunde den Kurs ab.

 

Kursleitung

Esther Baumann-Steiger, dipl. Aktivierungstherapeutin mit langjähriger Berufserfahrung im genannten Kompetenzbereich. Tel. +41 79 461 70 14

 

Daten & Infos

Sämtliche Daten, an denen dieser Kurs angeboten wird, sowie alle weiteren Informationen zu Kosten, Anmeldeschluss und Veranstaltungsort finden Sie auf der Seite Daten & Infos.